Nahrungsmittel

Zukünftig muss die Nahrungsmittelproduktion stark ansteigen, um dem Bevölkerungswachstum standzuhalten und auch den besseren Konsummöglichkeiten Spieltraum zu haben, wenn immer mehr Fleisch nachgefragt wird. Zudem haben immer mehr Menschen Intoleranzen gegenüber sehr gängigen Produkten in Nahrungsmitteln, die bedient werden müssen mit Alternativprodukten (Laktose, Nüsse etc.). Die zunehmende Kennzeichnungspflicht und damit grössere Transparenz verlagert die Verantwortung immer mehr auf die Lebensmittelhersteller zur nachhaltigen Lebensmittelproduktion ohne Gentechnik und üblichen Geschmacksverstärkern oder günstigen Füller wie Zucker, Salz und Palmöl. Zudem wird sich der Markt der vertikalen Lebensmittelproduktion vervielfachen und ein neues Gegengewicht in der landwirtschaftlichen Produktion darstellen. Diese Veränderungen werden bessere und günstigere Lebensmittel erzeugen, wobei wiederum ein Grossteil der Zielgruppen über Marketingmassnahmen gezielt angesprochen werden und somit als langfristige Kunden gewonnen werden sollen. Wir helfen Ihnen auf den Zug  der vollautomatisierten, vertikalen Lebensmittelproduktion aufzuspringen.

  • Intoleranzen
  • Gentechnik
  • Kennzeichnungspflicht
  • Nachhaltige Produktion
  • Vertikale Produktion
  • Wachsende Weltbevölkerung
  • Weniger Salz
  • Zuckerfrei

JUST THE MOST IMPORTANT THINGS FOR YOU